Machen wir uns nichts vor: Der Anspruch dieses Jahr aufzusteigen passt noch nicht mit den Leistungen auf dem Platz zusammen. Aber deshab gleich den Teufel an die Wand malen?

Wir Fans sollten das tun, worauf wir Einfluss haben: Unsere Mannschaft unterstützen. Vielleicht kommt uns Fans im Rennen um den Aufstieg am Ende eine besondere Rolle zu. Wie soll die Mannschaft, die Führung der Kickers oder das Präsidium daran glauben, wenn wir Fans es nicht tun?

Ich bin letztes Jahr mehrfach gerückt und der Lächerlichkeit bezichtigt worden, weil ich bis zum Ende, solange es rechnerisch möglich war, an die Relegation geglaubt habe.

Aber ist das schlimm? Jede Saison sind wir überzeugt, dass es dieses Jahr für die Kickers klappen wird, in die 3.Liga aufzusteigen. Wenn wir jetzt schon anfangen, nicht mehr an den Aufstieg zu glaube, dann läuft was ganz falsch.

Der Wille von uns Fans soll und muss sich auf unsere Mannschaft übertragen. Machen wir doch einfach heute Abend weiter.

vorbericht-post-an-mich-selbst-zu-ofcm05-ndash-3ecke11er-de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?