Die Punkteteilung beim KSV Hessen Kassel führte den Kader von Kickers Offenbach an seine Grenzen. Konnte der OFC das Fehlen von Mittelstürmer Florian Treske durch Flexibilität und Kreativität kompensieren, war davon beim KSV wenig zu sehen.

Das Fehlen von Florian Treske, Ihab Darwiche und Nikals Hecht – Zirpel konnte nicht kompensiert werden. Ganze zwei Schüsse Richtung Tor des KSV war die magere Ausbeute. Vor diesem Hintergrund konnte Oliver Reck mit der Punkteteilung zufrieden sein, auch, wenn das nach der aktuellen Tabellensituation zu wenig sein könnte.

Am Samstag gastiert nun der Vierte der aktuellen Tabelle auf dem Bieberer Berg. Freiburg? Da war doch was? Ganz genau! Der OFC ging im Hinspiel an der Draisam mit 1:5 unter. Das Ergebnis stuft Freiburgs Trainer Christian Preußer allerdings als „nicht representativ“ ein.

Aus Sicht der Kickers ist die Heimbilanz (10/1/1) sicher ein großer Vorteil. Dazu kommt, dass Treske, Darwiche und Hecht – Zirpel gestern wieder am Training teilgenommen haben und ein Einsatz im Spitzenspiel der Liga möglich erscheint.

 

vorbericht-krankenstand-lichtet-sich-beim-ofc-vor-der-partie-gegen-die-u23-des-sc-freiburg-ndash-3ecke11er-de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?