Der Sieg im DFB – Pokal der Saison 1969 / 70 – und das als Zweitligist, ist der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte von Kickers Offenbach.

Paarung 1. FC Köln 1. FC Köln – Kickers Offenbach Kickers Offenbach
Ergebnis 1:2 (0:1)
Datum 29. August 1970 um 16:00 Uhr
Stadion NiedersachsenstadionHannover[1]
Zuschauer 50.000
Schiedsrichter Gerhard Schulenburg (Hamburg)
Tore 0:1 Winkler (27.)
0:2 Gecks (64.)
1:2 Löhr (73.)
1. FC Köln Manfred ManglitzKarl-Heinz Thielen (31. Bernd Rupp), Matthias HemmersbachHeinz SimmetWerner BiskupWolfgang WeberHans-Josef KapellmannHeinz FloheThomas ParitsWolfgang OverathHennes Löhr
Trainer: Hans Merkle
Kickers Offenbach Karlheinz VolzHans ReichJosef WeilbächerEgon SchmittHelmut KremersHelmut SchmidtRoland WeidaWalter Bechtold (60. Helmut Nerlinger), Winfried SchäferHorst GecksKlaus Winkler
Trainer: Aki Schmidt
Besonderheiten verschossener Elfmeter Karlheinz Volz hält Foulelfmeter von Werner Biskup (81.)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?