2 Minuten Lesezeit

Kickers Offenbach belegt nach dem 20.Spieltag der Regionalliga Südwest 2018/19 den vierten Tabellenplatz. Der Rückstand auf die Tabellenspitze, gleichbedeutend mit dem Aufstiegsplatz in Liga 3, beträgt neun Punkte.

Wenn sich Kickers Offenbach in den verbleibenden 14 Spielen noch eine Chance auf den Aufstieg erspielen will, dann geht das nur über die Verbesserung der Konstanz in den Leistungen der Spieler.

Ich habe auf Grundlage der Benotungen der Offenbach Post nachfolgende Graphik erstellt:

Die Reihenfolge ist nach den größten Leistungsschwangkungen sortiert und berücksichtigt nicht die Anzahl der benoteten Spiele. Einfach nur die besten und die schlechteste Leistung herausgenommen.

Es fällt dabei auf, dass die Mannschaft um Kapitän Benjamin Kirchhoff, in der Lage ist, gute bis sehr gute Leistungen zu bringen. Insgesamt konnten 12 Spieler mindestens die Note 2 oder besser erzielen. Daniel Endres, Benjamin Kirchoff und Serkan Firat erhielten von der Offenbach Post sogar eine 1.

rckblick-auf-die-hinrunde-teil-1-ndash-3ecke11er-de