Auszeichnung für Tobias Fritsch

Schiedsrichter Tobias Fritsch rettete im Hessenderby zwischen dem OFC und dem KSV Hessen Kassel vielleicht das Leben. Gestern wurde er dafür ausgezeichnet.

Im Hessenderby schoss Sebastian Schmeer OFC-Kapitän Daniel Endres kurz vor Spielende aus kürzester Distanz an den Kehlkopf. Der Kickers-Torwart war sofort bewusstlos – und hatte an diesem Tag einen Schutzengel auf dem Platz: Schiedsrichter Tobias Fritsch (Bruchsal), der schon die Spielunterbrechung souverän gemeistert hatte, reagierte blitzschnell .

Er schob Endres in die stabile Seitenlage und löste seine Zunge. Der Torwart drohte diese zu verschlucken. „Es war eine schwierige Situation. Ich bin gleich hingegangen und habe gesehen, dass er bewusstlos war. Und habe dann, glaube ich, auch ein bisschen instinktiv gehandelt.“ sagte Tobias Fritsche in einem Interview beim Radiosender Hit Radio FFH(Quelle: op-online.de, 17.10.2016)

Gestern wurde Tobias Frisch dafür ausgezeichnet.

Weitere Beiträge

Zahlen & Fakten